Beijinho de Coco Süßigkeit
Rezepte mit B . Desserts Rezepte . Süßigkeiten Brasilianische Rezepte Brigadeiros / Trüffel Praline

Beijinho de Coco Süßigkeit

Beeren Tiramisu Rezept
Berliner Luft Rezept

Zutaten:
400 g
30 g
100 g

25 Portionen 88 kcal pro Portion
* - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Brigadeiros / Trüffel Praline
Halva / Helva / türkische Süßigkeit
Beijinho de Coco ist eine brasilianische Süßigkeit, die zu Kindergeburtstagen zubereitet wird. Für Beijinho de Coco benötigt man die dick cremige gezuckerte Kondensmilch z.B. von "Milchmädchen". Mit normaler Kondensmilch funktioniert das Rezept nicht. Den Inhalt in einen kleinen Kochtopf geben und Butter zufügen. Auf mittlerer Temperatur die Kondensmilch unter ständigem Rühren erwärmen, aber nicht kochen. Nach ca. 10 Min. wird die Creme dicklich, so daß sich im Topf eine "Straße" ziehen läßt, d.h., daß man den Topfboden einen Moment sehen kann, bevor die Creme wieder zurückläuft. Dann hat die Masse die richtige Konsistenz. Die Creme auf einen Teller geben und völlig erkalten lassen. Dabei wird die Creme fest. Mit ganz leicht eingefetteten Händen (Butter nehmen) werden nun kleine Beijinho de Coco (Kokos Kugeln) geformt. In Kokos Raspel wälzen und bis zum Verzehr kühl stellen. Siehe auch Rezept Brigadeiros.




(C) Foto & Text Foto: Beijinho de Coco Süßigkeit - zurück zum Rezept | Impressum