Pflaumen Suppe
Rezepte mit P . Suppen & Eintöpfe . Kalte Suppen Norddeutsche Rezepte Pharisäer Kaffee

Pflaumen Suppe

Pfifferlings Suppe Rezept
Pfunds Topf Gulasch Rezept

Zutaten:
1 kg
3/4 L
150 g
1 TL
2 TL
1/2 TL
3 TL

6 Portionen 221 kcal pro Portion
* - - 120 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Pflaumen Kuchen
Pflaumen Kompott
Pflaumen Kuchen Hefe Teig
Pflaumen Suppe wird gut gekühlt mit Vanillepudding serviert und schmeckt an heißen Sommertagen auch als leichtes Mittagessen sehr gut. Pflaumen Suppe lässt sich gut in größeren Mengen vorbereiten und hält sich zugedeckt im Kühlschrank mindestens zwei bis drei Tage frisch. Auch als Dessert wird Pflaumen Suppe ähnlich wie Kompott serviert. Pflaumen abspülen, längs halbieren, entkernen und in einen ausreichend großen Topf füllen. Pflaumen leicht mit Wasser bedecken und mit Zucker bestreuen. Zimt, Zitronensaft und Nelken zu den Pflaumen geben und einen Deckel auflegen. Die Pflaumen Suppe einmal kurz kräftig aufkochen. Stärkemehl mit wenig kaltem Wasser glatt rühren und die Pflaumen Suppe damit binden. Den Topf vom Herd nehmen und die Pflaumen Suppe ohne Deckel abkühlen lassen. Die Pflaumen Suppe in eine Schüssel umfüllen, abdecken und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden gut durchkühlen lassen. Vanillepudding passt besonders gut zur Pflaumen Suppe.




(C) Foto & Text Foto: Pflaumen Suppe - zurück zum Rezept | Impressum