Cacik
Rezepte mit C . Dips . Grill Saucen Grill Saucen Rezept Türkische Rezepte Chili Tomaten Dip

Cacik

Butter Milch Dressing Rezept
Caesar Dressing Rezept

Zutaten:
250 g
2 TL
1 EL
1 EL

250 g

3 Portionen 140 kcal pro Portion
* - - 45 Min. Ges.


siehe auch:
Kartoffel Tzatziki Salat
Ajvar
Cacik ist eine türkische Joghurt-Kaltschale mit Gurke, die auch als Grill Sauce sehr gut schmeckt. Da Cacik ohne Knoblauch zubereitet wird, ist es eine leckere Alternative zu Tzatziki. Der besondere Geschmack und die Konsistenz wird Cacik durch Türkischen Joghurt oder Bulgaria-Joghurt verliehen, da die Fettgehaltstufe bei 3,5 % liegt und somit höher als bei normalem Johurt ist (meistens 1,5 %). Der Joghurt wird in eine Schüssel gegeben und mit Weißweinessig, Olivenöl, frischem gehacktem Dill und Salz gewürzt. Die Gurke wird geschält, der Länge nach aufgeschnitten und die Kerne mit Hilfe eines Teelöffels entfernt. Die Gurke dann grob reiben und mit der Joghurt-Kaltschale vermischen. Cacik wird gut gekühlt serviert. Dafür das Cacik im Kühlschrank kaltstellen, oder wer mag, gibt Eiswürfel in das Cacik. Dazu Fladenbrot reichen.




(C) Foto & Text Foto: Cacik - zurück zum Rezept | Impressum