Spargel Creme Suppe
Rezepte mit S . Suppen & Eintöpfe . Spargel Deutsche Rezepte Speck Soße

Spargel Creme Suppe

Spanische Linsen Suppe Rezept
Spargel Creme Suppe mit Garnelen Rezept

Zutaten:
500 g
3/4 L
10 g
10 g

4 TL
125 g

1
80 g

3 Portionen 316 kcal pro Portion
F: 23 g / EW: 11 g / KH: 17 g p. P.
** - - 30 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Spargel mit Badischer Kratzete
Spargel Salat
Brokkoli Creme Suppe
Spargel Creme Suppe ist eine klassische Vor Suppe, die in der Spargel Zeit mit frischem Spargel serviert wird. Spargel abspülen, schälen und die holzigen Enden mit einem scharfen Küchenmesser abschneiden. Spargel Schale und Enden in einen Topf füllen und mit Wasser bedecken. Zucker, Butter und Salz zufügen, einen Deckel auffüllen und die Spargel Brühe sprudelnd aufkochen. Die Abschnitte und Spargel Schalen mit einer Schaumkelle aus der Spargel Brühe entfernen. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und in die Spargel Brühe legen. Den Spargel auf mittlerer Stufe in ca. 15 Minuten nicht zu weich kochen. Spargel mit der Schaumkelle aus der Spargel Brühe heben und beiseite legen. Die Spargel Brühe noch einmal aufkochen. Stärke Mehl mit Sahne glatt rühren und die Spargel Creme Suppe damit binden. Den Herd ausschalten und die Resthitze nutzen. Die Spargel Creme Suppe mit Pfeffer und Salz leicht würzen. Eigelb verquirlen und in die Spargel Creme Suppe rühren. Damit das Eigelb nicht gerinnt, darf die Suppe nicht mehr kochen. Den Spargel in der Suppe wieder leicht erwärmen. Gekochten Schinken in feine Streifen schneiden und kurz vor dem Servieren unter die Spargel Creme Suppe rühren.




(C) Foto & Text Foto: Spargel Creme Suppe - zurück zum Rezept | Impressum