Falsches Spiegelei
Rezepte mit F . Desserts Rezepte . Pudding Pudding Rezept

Falsches Spiegelei

Espresso Granita Rezept
Feigen al forno Rezept

Zutaten:
4
50 g
1 Pkt
40 g
1/2 L
1 TL
3

3 Portionen 368 kcal pro Portion
F: 15 g / EW: 9 g / KH: 53 g p. P.
* - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Spiegelei Torte mit Mürbe Teig Boden
Falscher Hase Hackbraten
Falsches Spiegelei ist ein Dessert, welches vom Aussehen an ein Spiegelei erinnert. Die Eigelbe mit Vanillezucker und Zucker schaumig rühren. Am besten in der Küchenmaschine oder mit dem Handmixer. Dann das Stärkemehl zufügen und unterrühren. Nun die Milch nach und nach zufügen und dabei so lange rühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Dann mit ungesüßtem Vanillepulver würzen. Die Eiermilch in einen kleinen Kochtopf füllen und vorsichtig erhitzen. Die Milch darf nicht kochen, sonst gerinnt das Eigelb. Dabei ständig mit dem Schneebesen rühren, bis der Vanillepudding dick wird. Den noch warmen Vanillepudding auf Desserttellern verteilen und in die Mitte eine gut abgetropfte Pfirsichhälfte setzen, so daß es wie ein Spiegelei aussieht. Falsches Spiegelei bis zum Servieren kalt stellen. Dieser Vanillepudding ist extra etwas stärker angedickt, damit er nicht so zerläuft. Vanillepuddingpulver aus der Tüte ist nicht stabil genug.




(C) Foto & Text Foto: Falsches Spiegelei - zurück zum Rezept | Impressum