Wiener Schnitzel
Rezepte mit W . Schweinefleisch . Schnitzel Österreichische Rezepte Zwiebel Rost Braten

Wiener Schnitzel

Westfälische Stipp Grütze Rezept
Wiener Schnitzel mit Rot Kraut Salat Rezept

Zutaten:
500 g

30 g
1
2 EL
3 EL
3 EL
50 g
3
1 EL

3 Portionen 544 kcal pro Portion
*** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Jäger Schnitzel
Schnitzel Pfanne
Schnitzel
Original Wiener Schnitzel werden mit zartem Kalbsschnitzel zubereitet. Am besten verwendet man gut abgehangenes Kalbsschnitzel aus der Oberschale. Kalbsschnitzel mit Pfeffer und Salz würzen und leicht in das Fleisch einreiben. Drei Panierschalen oder ersatzweise tiefe Teller bereit stellen. In die erste Schale ausreichend Mehl schütten. Zur Berechnung der Kalorien habe ich nur die tatsächlich verwendeten Mengen berechnet. Ein großes Ei mit Sahne verquirlen und in die zweite Schale füllen. Die dritte Schale mit reichlich Paniermehl füllen. In einer Bratpfanne Maiskeimöl kräftig erhitzen, bis es leicht anfängt zu rauchen. Kalbsschnitzel zunächst in Mehl wenden und das überschüssige Mehl abklopfen. Anschließend durch das Ei ziehen, bis alles vom Ei bedeckt ist. Das Schnitzel leicht abtropfen lassen, im Paniermehl wenden und die Panade leicht andrücken. Wiener Schnitzel in das heiße Öl legen, die Temperatur etwas reduzieren und das Schnitzel unter gelegentlichem Schwenken der Pfanne in ca. 2-3 Minuten pro Seite goldbraun braten. In einer zweiten Pfanne Butter auslassen und die Wiener Schnitzel kurz in der flüssigen Butter wenden. Wiener Schnitzel auf Küchenkrepp kurz abtropfen lassen und auf vorgewärmte Teller legen. Eine Zitrone in mit einem scharfen Küchenmesser in Spalten oder dickere Scheiben schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen, und mit etwas Petersilie neben dem Wiener Schnitzel anrichten. So kann sich jeder nach Wunsch sein Wiener Schnitzel selber mit etwas Zitronensaft beträufeln.




(C) Foto & Text Foto: Wiener Schnitzel - zurück zum Rezept | Impressum