Schweine Braten mit Rosen Kohl
Rezepte mit S . Schweinefleisch . Schweine Braten Deutsche Rezepte Schweine Roll Braten

Schweine Braten mit Rosen Kohl

Schweine Braten mit Blau Kraut Rezept
Schweine Braten nach Winzer Art Rezept

Zutaten:
1000 g
3 TL


20 g
1
30 g
30 g
30 g

1/8 L
1/4 L
3 TL
1000 g
20 g
400 g

6 Portionen 875 kcal pro Portion
**** - - 90 Min. Ges.


siehe auch:
Schweine Braten
Rosen Kohl
Bayerischer Schweine Braten
Schweine Braten mit Rosen Kohl ist ein traditionelles altes deutsches Gericht. Senf mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver kräftig würzen und den Schweine Braten ringsum einreiben. Fett in einem Schmortopf kräftig erhitzen und den Schweine Braten anbraten. Zwiebeln, Porree, Wurzeln und Sellerie in feine Würfel schneiden. Das Fleisch auf einen Teller legen und das Gemüse im Fett anschmoren. Rotwein angießen und den Fond lösen. Das Fleisch in den Schmortopf zurück geben, einen Deckel auflegen und auf mittlerer Temperatur 90 Minuten schmoren. Rosen Kohl in 12 bis 15 Minuten nicht zu weich kochen und anschließend in Butter schwenken. Rosen Kohl mit Pfeffer und Salz würzen. Nudeln 10 Minuten kochen. Schweine Braten in Alufolie wickeln und einige Minuten ruhen lassen. Die Soße pürieren, Brühe zufügen und aufkochen. Stärkemehl und wenig kaltes Wasser verrühren und die Soße leicht binden. Schweine Braten in etwas dickere Scheiben schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen, mit Rosen Kohl auf Tellern anrichten und die Soße darüber gießen. Nudeln dazu servieren. Sehr gut passen auch Kartoffelknödel oder Salzkartoffeln zum Schweine Braten mit Rosen Kohl.




(C) Foto & Text Foto: Schweine Braten mit Rosen Kohl - zurück zum Rezept | Impressum