Boeuf Bourguignon Geschnetzeltes
Rezepte mit B . Rindfleisch . Schmorgerichte Französische Rezepte Brat Hähnchen im Back Ofen

Boeuf Bourguignon Geschnetzeltes

Böfflamott Sauer Braten Rezept
Brasato alla milanese Rezept

Zutaten:
500 g
2 EL
1
30 g
30 g
30 g
1/4 L
2


1 TL
20 g
2 TL
2 EL
100 g

3 Portionen 480 kcal pro Portion
F: g / EW: g / KH: g p. P.
**** - - 120 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Curry Puten Geschnetzeltes mit Ananas
Puten Geschnetzeltes mit Champignons
Leber Geschnetzeltes
Boeuf Bourguignon Geschnetzeltes ist ein traditionelles französisches Schmorgericht aus der Region Burgund. Den Schmor Braten von Haut und Fett befreien und in dünne, lange Streifen schneiden. In einem Schmortopf Öl erhitzen und Geschnetzeltes auf hoher Temperatur kräftig anbraten. Dabei tritt viel Fleischsaft aus und das Bräunen dauert etwas länger. Zwiebeln in Ringe schneiden, Wurzeln, Sellerie und Porree fein würfeln. Das Gemüse zufügen und kurz anschmoren. Rot Wein zugießen, Lorbeerblätter, Pfeffer, Salz, reichlich Thymian und etwas Zucker zugeben. Einen Deckel auflegen und Geschnetzeltes ca. 1 Stunde bei milder Hitze schmoren. Danach Boeuf Bourguignon 1/2 Stunde offen einkochen. Mit Cognac abrunden und die Sauce mit der kalt angerührten Speise Stärke andicken. Geschnetzeltes kurz vor dem Servieren mit fein gehackter Petersilie bestreuen. In Frankreich isst man Baguette zum Boeuf Bourguignon, um die aromatische Sauce besser aufnehmen zu können.




(C) Foto & Text Foto: Boeuf Bourguignon Geschnetzeltes - zurück zum Rezept | Impressum