Szegediner Gulasch
Rezepte mit S . Rindfleisch . Gulasch Ungarische Rezepte Szegediner Gulasch schnell

Szegediner Gulasch

Svickova Rinder Braten Rezept
Szegediner Gulasch schnell Rezept

Zutaten:
500 g
20 g
1


1 EL


1 Dose
1/4 L
500 g
650 g
10 g
150 g

3 Portionen 576 kcal pro Portion
F: 19 g / EW: 45 g / KH: 58 g p. P.
**** - - 90 Min. Ges.


siehe auch:
Gulasch
Gulasch im Schnellkochtopf
Ungarische Gulasch Suppe
Szegediner Gulasch schmeckt besonders gut zu Salz Kartoffeln. Gulasch portionsweise in heißem Schmalz scharf anbraten. Aus dem Topf nehmen. Wenn das gesamte Fleisch angebraten ist, mit Bratensaft wieder in den Topf füllen. Zwiebel und Knoblauch würfeln und zufügen. Mit Kümmel, Paprika Pulver, Pfeffer und Salz würzen. Tomaten Mark unterrühren. Wasser zufügen. Temperatur auf niedrigste Stufe stellen. Einen Deckel auflegen. Szegediner Gulasch 40 Minuten schmoren. Sauerkraut und 150 g rohe fein geriebene Kartoffel unter das Szegediner Gulasch mischen. Eine Prise Zucker zufügen. Szegediner Gulasch 40 Minuten weiter schmoren. Saure Sahne glatt rühren und dazu reichen. Kartoffeln kochen und zum Szegediner Gulasch servieren.




(C) Foto & Text Foto: Szegediner Gulasch - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz