Sauer Fleisch mit Remoulade
Rezepte mit S . Schweinefleisch . alte Deutsche Rezepte Sauerkraut

Sauer Fleisch mit Remoulade

Sahne Schnitzel Rezept
Sauerfleisch mit Hoppel Poppel Rezept

Zutaten:
400 g
400 g
2
10 g
20 g


3
1 TL
1/8 L
2 TL
2 g
1/2 TL
1/2 TL
1
1 EL

3 Portionen 776 kcal pro Portion
F: 60 g / EW: 37 g / KH: 34 g p. P.
*** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Sauer Braten
Ofen Kartoffel mit Sauer Fleisch
Rheinischer Sauer Braten
Sauer Fleisch mit Remoulade schmeckt mit selbstgemachter Remoulade besonders lecker. Pellkartoffeln kochen. Inzwischen die Remoulade bereiten. Dafür 2 Eigelbe mit Senf verrühren. Das Öl erst tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl unterrühren, bis die Creme eindickt. Mit Zitronensaft und einer Prise Zucker würzen. 1 Zwiebel, Kapern, Pfefferkörner und Gewürzgurke fein hacken und unter die Sauce heben. Frische Kräuter wie Petersilie, Dill und Estragon ebenfalls fein hacken und unter die Sauce rühren. Ein Ei hart kochen, abkühlen, pellen, in feine Würfel hacken und zur Sauce geben. Die Remoulade evtl. mit etwas Gewürzgurkenwasser verdünnen und bis zum Servieren kalt stellen. Aus den Pellkartoffeln Bratkartoffeln bereiten. In einer beschichteten Pfanne Margarine auslassen und die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln kross anbraten. Auf mittlere Hitze schalten, die feingehackte Zwiebel und die Schinkenwürfel mitbraten. Mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. Sauer Fleisch mit Remoulade auf Tellern anrichten, wie oben auf dem Bild zu sehen, und die Bratkartoffeln dazu reichen.




(C) Foto & Text Foto: Sauer Fleisch mit Remoulade - zurück zum Rezept | Impressum