Erdbeeren mit Zabaione
Rezepte mit E . Desserts Rezepte . Italienische Desserts Italienische Desserts Rezept Italienische Rezepte Espresso Granita

Erdbeeren mit Zabaione

Erdbeereis mit Joghurt Rezept
Espresso Granita Rezept

Zutaten:
400 g
3 EL
2 EL
2
1/2 EL
8 g
6 EL

3 Portionen 181 kcal pro Portion
F: 5 g / EW: 3 g / KH: 20 g p. P.
** - - 45 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Zabaione
Panna Cotta mit Erdbeeren
Erdbeer Marmelade
Erdbeeren mit Zabaione zählen zu den Klassikern italienischer Desserts. Diese Weinschaumcreme wird traditionell noch warm serviert, kann aber auch kalt gegessen werden. Möglichst reife aromatische Erdbeeren kurz abspülen, auf Küchenpapier trocknen und halbieren. Die Erdbeeren in eine Schüssel füllen, mit Orangenlikör mischen und ca. 30 Minuten marinieren. Etwas Zitronenmelisse für die Dekoration beiseite legen. Restliche Zitronenmelisse in feine Streifen schneiden und mit den Erdbeeren mischen. Für die Zabaione etwas Wasser in einen Kochtopf füllen und eine große Metallschüssel auf den Rand vom Topf stellen. Das Wasser erhitzen, aber nicht kochen lassen, damit das Eigelb der Zabaione nicht gerinnt. Eigelb in die Schüssel geben, Zucker und Vanillezucker zufügen und mit dem Schneebesen kräftig rühren, bis die Zabaione schaumig wird, wie oben auf dem Bild zu sehen. Nach und nach Madeirawein unter die Zabaione rühren. Erdbeeren mit Zabaione in Gläsern anrichten und mit einigen Blättern Zitronenmelisse dekorieren. Damit die luftige Zabaione nicht zusammenfällt, sollte man Erdbeeren mit Zabaione immer frisch zubereiten und sofort servieren. Wer die Zabaione lieber kalt servieren möchte, stellt die Schüssel nach dem Aufschlagen in eine Schüssel mit kaltem Wasser und Eiswürfeln und schlägt die Zabaione so lange weiter, bis sie abgekühlt ist.




(C) Foto & Text Foto: Erdbeeren mit Zabaione - zurück zum Rezept | Impressum