Rhabarber Kuchen
Rezepte mit R . Backen . Blech Kuchen Deutsche Rezepte Rhabarber Kuchen vom Blech

Rhabarber Kuchen

Rhabarber Käse Kuchen Muffins Rezept
Rhabarber Kuchen mit Erdbeer Haube Rezept

Zutaten:
250 g
1/4 TL
125 g
350 g
6
1 EL
500 g
1 Pkt
8 g

9 Portionen 410 kcal pro Portion
*** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Rhabarber Kompott
Rhabarber Gelee
Mohn Kuchen
Dieser Rhabarber Kuchen gelingt einfach und schmeckt sehr saftig. Für den Mürbeteig Mehl mit Backpulver mischen. Margarine, 100 g Zucker und 1 mittleres Ei unterkneten. Den Teig zum Schluss noch einmal per Hand durchkneten und zu einer Kugel formen. Ein halbes Kuchen Blech fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Den ausgerollten Mürbeteig auf das Blech legen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Einen gefetteten und mit Paniermehl bestreuten Backrahmen verwenden um den Mürbeteig herum stellen. Rhabarber putzen und in Stücke schneiden. 5 Eier in zwei Schüsseln trennen. Eigelb mit 125 g Zucker und Vanillesoßenpulver schaumig rühren. Rhabarber untermischen. Rhabarber auf dem Kuchen verteilen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Rhabarber Kuchen auf der 2. Schiene von unten ca. 30 Minuten backen. Eiweiß mit 125 g Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Rhabarber Kuchen aus dem Ofen nehmen und den Eischnee auf dem Kuchen streichen. Den Rhabarber Kuchen weitere ca. 8 Minuten hellbraun backen. Der Eischnee sollte nicht zu dunkel werden, damit sich die typischen Tröpfchen beim Erkalten auf dem Eischnee vom Rhabarber Kuchen bilden können.




(C) Foto & Text Foto: Rhabarber Kuchen - zurück zum Rezept | Impressum