Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Krakauer Risotto


Krakauer Risotto Rezept


Zutaten:
1/2 EL
1/2

125 g
1
1/2 Dose
1/2
1/2 Dose



1/4 L

2 TL
150 g
Oliven Öl
Zwiebeln
Knoblauch
Reis
Paprika
Mais
Dose Tomaten
Tomaten Mark
Oregano
Pfeffer & Salz
Basilikum
Brühe
Tabasco Sauce
Stärke Mehl
Krakauer Wurst

3 Portionen / 398 kcal pro Portion
F: 14 g / EW: 15 g / KH: 56 g p. P.
** / 20 Min. Zub. / 30 Min. Ges.


(c) www.marions-kochbuch.de

Krakauer Risotto wird wie ein Eintopf zubereitet. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. In einem Topf Öl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Reis glasig dünsten. Paprika würfeln und kurz mitdünsten. Mais abspülen, abtropfen und zum Risotto geben. Tomaten Mark unterrühren und Tomaten mit Saft unter das Risotto mischen. Mit Oregano, Pfeffer, Salz, einigen Tropfen Tabasco und Basilikum Blättern würzen. Mit Brühe auffüllen und zum Kochen bringen. Stärke Mehl mit wenig kaltem Wasser glatt rühren und Risotto damit binden. Krakauer grob würfeln. Die Temperatur auf niedrigste Stufe schalten. Krakauer kurz vor dem Servieren zum Risotto geben. Die Krakauer braucht nur kurz erwärmt werden.

Kochrezepte - Suppen & Eintöpfe - Krakauer Risotto  --> Eintopf Rezepte
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz