Krakauer Risotto
Rezepte mit K . Suppen & Eintöpfe . Eintöpfe

Krakauer Risotto

Krabben Suppe Rezept
Kürbis Creme Suppe Rezept

Zutaten:
1/2 EL
1/2

125 g
1
1/2 Dose
1/2
1/2 Dose



1/4 L

2 TL
150 g

3 Portionen 392 kcal pro Portion
** - - 30 Min. Ges.


siehe auch:
Ebly Risotto
Schlesisches Himmelreich
Krakauer Risotto wird wie ein Eintopf zubereitet. Man kann den Reis auch getrennt dazu reichen, so dass man wahlweise Nudeln dazu servieren kann. Zwiebel und Knoblauch pellen. Zwiebel grob würfeln, Knoblauch fein hacken. In einem Suppentopf Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauchwürfel darin unter Rühren mit dem Kochlöffel kurz andünsten. Reis zufügen und unter Rühren glasig dünsten. Grüne Paprika halbieren, von weißen Kernen und Häuten befreien, grob würfeln und ebenfalls kurz mitdünsten. Mais in ein Sieb gießen und unter fließend Wasser so lange spülen, bis das Wasser klar bleibt. Mais gut abgetropft in den Topf geben. Tomaten Mark unterrühren und eine halbe Dose Tomaten mit Saft zum Risotto zufügen. Mit Oregano, Pfeffer, Salz, Tabasco und frischen Basilikumblättern würzen. Mit Brühe auffüllen und zum Kochen bringen. Stärkemehl mit wenig kaltem Wasser glatt rühren und den Eintopf damit binden. Auf kleinste Stufe herunterschalten und die grob gewürfelte Krakauer in den Eintopf geben. Die Wurst braucht nur kurz erwärmt werden.




(C) Foto & Text Foto: Krakauer Risotto - zurück zum Rezept | Impressum