Französische Sauce
Rezepte mit F . Dips . Fondue Saucen Französische Rezepte Französische Sauerkraut Suppe

Französische Sauce

Frankfurter grüne Soße Rezept
French Dressing Rezept

Zutaten:
50 g
1 EL
1 EL
50 g
1/2 TL
1/2 TL
1 EL




3 Portionen 147 kcal pro Portion
** - - 10 Min. Ges.


siehe auch:
Orientalische Sauce
Sauce Bearnaise
Meerrettich Sauce
Diese Französische Sauce wird zu Fleisch Fondue serviert, schmeckt aber auch als Dip sehr gut zu Rohkostplatten und passt als Grillsauce zu Fleisch und Geflügel. Der französische Boursin eignet sich besonders gut für die Französische Sauce, da er sehr aromatisch schmeckt und in der Konsistenz lockerer als einfacher Kräuterfrischkäse ist. Boursin in eine Schüssel füllen und mit Mayonnaise glatt rühren. Sahne und Joghurt unter die Französische Sauce rühren und mit Senf verfeinern. Grüne Pfefferkörner abtropfen lassen und mit einem scharfen Kochmesser möglichst fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Etwas Schnittlauch für die Dekoration, wie oben auf dem Bild zu sehen, beiseite legen. Restlichen Schnittlauch und feingehackte Pfefferkörner untermischen. Die Französische Sauce mit einigen Spritzern Worcester Sauce, einigen Tropfen Tabasco und etwas Sojasauce würzen. Pfeffer und Salz werden nicht benötigt, da sie durch die flüssigen Würzmittel ersetzt werden. Die Französische Sauce kann man gut vorbereiten und zugedeckt einen Tag im Kühlschrank durchziehen lassen. Den restlichen Schnittlauch erst kurz vor dem Servieren über die Französische Sauce streuen.




(C) Foto & Text Foto: Französische Sauce - zurück zum Rezept | Impressum