Fondue
Rezepte mit F . Fleisch . Fondue Schweizer Rezepte Greyerzer Käse Kartoffeln

Fondue

Fleischkäse mit Röstzwiebel Kartoffelmus Rezept
Fränkische Brat Wurst mit Sauerkraut Rezept

Zutaten:
200 g
200 g
200 g
150 g
160 g
160 g
200 g

3 Portionen 729 kcal pro Portion
F: g / EW: g / KH: g p. P.
*** - - 45 Min. Ges.


siehe auch:
Käse Fondue
Fondue Sauce
Fondue Saucen
Fondue wird in geselliger Runde genossen und sorgt für einen gemütlichen Abend. Die Zutaten lassen sich gut vorbereiten. Für das Fondue verschiedene Sorten von möglichst zartem Fleisch wie Filet, Medaillon oder Rinderhüftsteak verwenden, damit das Fleisch nur kurz in siedend heißes Fett getaucht werden braucht. Es gibt auch fertig gemischtes Fonduefleisch, wobei es oftmals günstiger ist, wenn man die einzelnen Fleischsorten selber zusammenstellt. Außerdem kann man so das Fleisch nach eigenen Vorlieben für das Fondue zusammenstellen. Am besten hoch erhitzbares Fett wie Frittierfett verwenden, das unbedingt in einem Fonduetopf aus Metall oder kleinem Kochtopf erhitzt werden sollte, da es siedend heiß wird. Rinderhüftsteak, Schweinefilet und Putenfilet in mundgerechte Würfel schneiden. Das Fleisch in getrennten Schälchen zu Tisch bringen. Baguette in Scheiben schneiden und im Brotkorb servieren. Fondue Saucen (siehe entsprechende Rezepte) wie Tomatendip, Französische Sauce und Joghurt Sauce, wie oben auf dem Bild zu sehen, rechtzeitig vorbereiten und zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Frittierfett im Caquelon / Fonduetopf auf dem Herd auf hoher Temperatur zum Sieden bringen. Das Fett ist heiß genug, wenn man einen Schaschlikspieß aus Holz in das Fett hält und kleine Bläschen hochsteigen. Den Frittiertopf auf der Warmhalteplatte vom Fonduegerät, dem sog. Rechaud warm halten. Jeder Gast erhält eine Fonduegabel, auf die er ein Stück Fleisch seiner Wahl spießt und so lange in das siedende Fett hält, bis das Fonduefleisch gar ist. Das Fleisch nach Belieben mit Pfeffer und Salz würzen und mit Fonduesauce nach Wahl und Baguette genießen.




(C) Foto & Text Foto: Fondue - zurück zum Rezept | Impressum