Paprika Hähnchen aus dem Wok
Rezepte mit P . Geflügel . Wok Asiatische Rezepte Puten Curry India

Paprika Hähnchen aus dem Wok

Paella mit Huhn und Garnelen Rezept
Paprika Hähnchen Keulen mit Hummus Rezept

Zutaten:
125 g
200 g

2 EL
1 EL
1 EL
5 EL

1
1
50 g
1
100 g
2 EL
0,15 L
1 EL

3 Portionen 445 kcal pro Portion
F: 12 g / EW: 25 g / KH: 60 g p. P.
** - - 30 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Gefüllte Paprika Hackfleisch
Hähnchen Gemüse Pfanne
Paprika Hähnchen aus dem Wok wird mit gebratenem Reis serviert. Reis kochen und abkühlen lassen. Hähnchenbrustfilet in dünne Streifen schneiden. Mit Pfeffer und Salz würzen. Aus Ketchup, Honig, Weißweinessig und Sojasauce eine Marinade rühren. Von der chinesischen Gewürzmischung Fünf-Gewürz ca. 1 TL zufügen. Das Hähnchenfleisch ca. 30 Minuten darin marinieren. Paprika in schmale Streifen schneiden. Wurzeln schälen und in feine Stifte raspeln, (z.B. mit der Juliennescheibe der Küchenmaschine), wie oben auf dem Bild zu sehen. Zwiebel halbieren und in feine Scheiben schneiden. Sojabohnen abspülen. Erdnussöl im Wok erhitzen. Hähnchen unter Rühren ca. 4-5 Minuten anbraten. Zum Warmhalten an den Rand vom Wok schieben. Gemüse portionsweise im heißen Öl 3-4 Minuten anbraten. Reis zum Schluss im Wok kurz anbraten. Kalte Gemüsebrühe mit Stärkemehl anrühren, zum Gemüse geben und aufkochen lassen. Das Hähnchenfleisch zufügen und kurz erwärmen.




(C) Foto & Text Foto: Paprika Hähnchen aus dem Wok - zurück zum Rezept | Impressum