Broccoli überbacken
Rezepte mit B . Vegetarische Rezepte . überbackenes Gemüse

Broccoli überbacken

Brat Kartoffeln mit Spiegelei Rezept
Bruschetta mit Tomate Rezept

Zutaten:
1/4 L
100 g
3 TL

400 g

3 Portionen 322 kcal pro Portion
** - - 30 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Broccoli
Broccoli Creme Suppe
Chicoree überbacken
Broccoli überbacken ist ein einfacher aber leckerer vegetarischer Auflauf, der sich auch in größeren Mengen ohne viel Aufwand zubereiten lässt. Den Backofen auf 200° vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Kroketten auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen. In der Zwischenzeit den dicken Stiel vom Broccoli schälen und in kleinere Stücke teilen. Salzwasser aufkochen und die Stücke vom Stiel einige Minuten kochen. Dann erst die Röschen vom Broccoli zerteilen, zufügen und in ca. 10 Minuten nicht zu weich kochen. In einer beschichteten Pfanne Butter erhitzen. Eine Zwiebel in feine Würfel schneiden und in der Butter andünsten. Broccoli in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Milch in einem kleinen Kochtopf erhitzen. Edamer fein reiben und die Hälfte davon in der Milch schmelzen. Die Zwiebeln zum Edamer in die Milch geben. Sahne in einer kleinen Schüssel mit Stärkemehl glatt rühren, die Käsesoße damit binden und mit Pfeffer und Salz würzen. Eine kleine Auflaufform leicht einfetten, Broccoli einfüllen und mit Käsesoße bedecken. Den restlichen Käse darüber streuen und den Auflauf einige Minuten zu den Kroketten in den Backofen stellen. Broccoli überbacken, bis der Edamer geschmolzen ist.




(C) Foto & Text Foto: Broccoli überbacken - zurück zum Rezept | Impressum