zur Startseite



kaltes Buffet nur Text


Ein kaltes Buffet lässt sich schon 1-2 Tage vor der Feier vorbereiten. Damit jeder Gast etwas für seinen Geschmack findet, kann man für ein kaltes Buffet kalten Braten oder Bratenaufschnitt, Hackbraten, geräucherten Fisch oder Heringssalat, Käseplatten mit Weintrauben oder Käseigel, Salat oder Gemüse Rohkost und verschiedene Dips, Baguette oder Brötchen und als Dessert Obstsalat, Rote Grütze oder Tiramisu anbieten. Für ein kaltes Buffet findet man auch Anregungen in den Rubriken Partyrezepte, Fingerfood, Antipasti, schnelle Rezepte, einfache Rezepte, Canapes oder Brotaufstriche. Die Planung für ein kaltes Buffet wird leichter wenn man es unter ein Motto stellt, wie z.B. rustikales Buffet, griechisches Buffet, italienisches Buffet oder bayerisches Buffet.

Party Rezepte   Fingerfood   Antipasti   Tapas   Cocktail  


Mexikanische Schinkenröllchen
Antipasti kann man entweder als Vorspeise reichen, oder mit frischem Ciabatta als kleinen Snack zu einem ...
Antipasti Champignons läßt sich gut vorbereiten, da es umso besser schmeckt, wenn die Pilze über Nacht im ...
Antipasti Roastbeef Röllchen werden mit selbstgemachtem Pesto serviert. Für das Pesto zunächst ...
Antipasti Teller Für den Antipasti Teller zunächst die Tomaten mit Mozzarella einlegen. Dafür von den ...
Avocado schmeckt als Antipasti besonders aromatisch, wenn man reife Avocado verwendet, deren Schale auf ...
Avocado Chimichurri Bruschetta Für Avocado Chimichurri Bruschetta Limonensaft mit Olivenöl verrühren und ...
Avocado mit Krabben läßt sich gut vorbereiten und eignet sich somit nicht nur als kleiner Snack für ...
Avocado Mousse lässt einfach vorbereiten. Gelatine ca. 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Avocado ...
Avocado Tatar wird als Antipasti gut gekühlt serviert und lässt sich einfach vorbereiten. Für das Avocado ...



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 weiter





(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum