Prager Schinken

PorchettaProsciutto cotto Schinken

Koch Schinken
Leber Käse
Gyros Geschnetzeltes
Schweine Eisbein
Mett Hackfleisch

100 g Prager Schinken - Nährwerte: 125 kcal / 523 kJ
Eiweiß: 19 g - Fett: 5 g - Kohlenhydrate: 1 g

über Prager Schinken  alle Zutaten  Schweinefleisch
Prager Schinken ist ein würziger böhmischer Kochschinken mit Schwarte, der kalt über Nadelhölzern geräuchert wird, wodurch er sein spezielles Aroma erhält. Vor dem Räuchern wird die Schwarte mit verschiedenen Gewürzen, wie Lorbeerblättern, Wacholderbeeren, Koriander und Kümmel eingerieben und gepökelt. Nach dem Räuchern wird Prager Schinken gekocht. Man kann Prager Schinken als Aufschnitt servieren, oder für Aufläufe und Suppen oder Eintöpfe verwenden. Traditionell wird Prager Schinken im Ofen gebacken oder geschmort und warm als Hauptspeise serviert.






Rezepte mit Prager Schinken
Spargel Auflauf Carbonara Der Spargel Auflauf Carbonara erhält durch Prager Schinken ein leicht würziges ...
Strammer Max mit Käse wird einfach in der Pfanne überbacken. Brot dünn mit Margarine bestreichen. Fett ...






(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz