Reh Keule

Reh GulaschSchnecken

alle Zutaten
Fleisch

Hirsch Gulasch
Hirsch Medaillons

100 g Reh Keule - Nährwerte: 97 kcal / 406 kJ
Eiweiß: 21 g - Fett: 1 g - Kohlenhydrate: 0 g

über Reh Keule
Reh Keule (engl. Leg of venison, franz. Cuissot de chevreuil, ital. Cosciotto di capriolo, span. Pierna de corzo) eignet sich besonders gut als Festagsbraten, da Reh Fleisch zart und fettarm ist. Damit das Fleisch aber nicht zu trocken wird, wird es mit fettem Speck gespickt. Wenn man die Reh Keule bei hohen Temperaturen anbrät, bleibt das Fleisch saftig. Je jünger das Reh ist, desto zarter ist das Fleisch. Wenn das Reh bereits über drei Jahre alt ist, wird das Fleisch grobfaserig und dadurch zäh. Während der Jagdsaison von Mitte September bis Ende Januar erhält man frische Reh Keule beim Wildhändler. Außerhalb der Jagdsaison kann man im Handel auch tiefgekühlte Reh Keule bekommen. Reh Keule wird in drei verschiedenen Bratenstücken angeboten: Oberschale, Unterschale und Nuß.






Rezepte mit Reh Keule
Reh Keule enthäuten und vom Knochen auslösen. Reh Keule kurz unter fließend Wasser abspülen und gut ...
Reh Keule mit Brokkoli wird im Ofen zubereitet und das Fleisch wird sehr saftig und zart. Für die Reh ...
Reh Keule mit Süß Kartoffel Kroketten Für die Reh Keule mit Süß Kartoffel Kroketten den Backofen auf 200° ...






(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum