Kokos Fett

HaselnußölKokos Öl

alle Zutaten
Fett

Kokos Raspel
Fett
Oliven Öl
Erdnuss Butter
Schweine Schmalz

100 g Kokos Fett - Nährwerte: 878 kcal / 3674 kJ
Eiweiß: 0 g - Fett: 100 g - Kohlenhydrate: 0 g

über Kokos Fett
Kokos Fett ist ein hitzebeständiges Fett, das aus dem getrockneten Fleisch der Kokos Nuss gewonnen wird. Das bei uns im Handel erhältliche Kokos Fett ist raffiniert und damit geruchsneutral und weiß. Kokos Fett eignet sich aufgrund seiner stabilen Fett Struktur zum Braten auch bei hohen Temperaturen. Kokos Fett bleibt sehr lange haltbar. Da Kokos Fett fast ausschliesslich aus gesättigten Fett Säuren besteht, ist es zudem noch leicht verdaulich. Kokos Fett wird zur Margarineherstellung verwendet und ist in Schokoladenüberzügen von Pralinen und Kuchenglasuren enthalten.






Rezepte mit Kokos Fett
Donauwellen Schmand Kuchen Dieses Rezept für Donauwellen Schmand Kuchen reicht für ein halbes Backblech. ...
Eier Likör Kugeln Für Eier Likör Kugeln zunächst 150 g Kokos Raspel in eine Schüsel geben und Eier Likör ...
Kalter Hund / Schokoladen Keks Kuchen wird auch Kalte Schnauze oder Keller Kuchen genannt, da er nicht ...
Kalter Hund mit Mürbe Teig wird einen Tag vor dem Servieren zubereitet. Mehl, Puder Zucker, Vanille ...
Kalter Hund mit Spekulatius wird mit Rum aromatisiert. Kalter Hund mit Spekulatius sollte einen Tag vor ...
Kalter Hund schwarz weiß Keks Kuchen Kalter Hund schwarz weiß ist ein sog. Keller Kuchen, da er nur im ...
Karotten Kuchen mit Schoko Guss bleibt mehrere Tage besonders saftig und lässt sich für Feiern sehr gut ...
Lebkuchen Brownies schmecken besonders intensiv nach Schokolade mit einem feinen Lebkuchen Aroma. Den ...
Omelett mit Brat Kartoffeln ist ein einfaches und günstiges Gericht, das auch für Vegetarier geeignet ...








(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum