Nori Algen Blätter

Neue KartoffelnOkraschoten

alle Zutaten
Gemüse

Sushi Reis
Surimi Sticks
Getrocknete Stein Pilze
Wein Blätter
Frische Soja Sprossen

100 g Nori Algen Blätter - Nährwerte: 40 kcal / 167 kJ
Eiweiß: 6 g - Fett: 0 g - Kohlenhydrate: 2 g

über Nori Algen Blätter
Nori Algen Blätter werden aus getrockneten Algen zu papierähnlichen dünnen dunkelgrünen Blättern gepresst und leicht geröstet. Sie können mit gekochtem Sushi Reis und weiteren Zutaten belegt werden, wodurch sie die Feuchtigkeit aufnehmen und sich mit Hilfe einer Sushimatte aufrollen lassen. Nach dem Aufschneiden werden sie als Sushi serviert. Man kann Nori Algen Blätter auch zu kleinen Tüten aufrollen, füllen und als Temaki Sushi zubereiten. In feine Streifen geschnitten kann man Nori Algen Blätter auch zum Würzen von Suppen und anderen Speisen verwenden.






Rezepte mit Nori Algen Blätter
California Maki Sushi werden mit eingelegtem Ingwer, Wasabi und heller Sojasauce serviert, die man in ...
Futomaki Sushi mit Rettich schmeckt gut zu eingelegtem Ingwer und Teriyaki Sauce. Spinat TK (tiefgekühlt) ...
Gunkan Maki Sushi Forelle Für Gunkan Maki Sushi Reis in ein Sieb schütten. Reis unter fließend Wasser ...
Gunkan Maki Sushi mit Fisch Creme Für Gunkan Maki Sushi mit Fisch Creme zunächst Sushi Reis in einen Topf ...
Hosomaki Sushi mit Rote Beete ist eine vegetarische Variante vom Sushi, die besonders dekorativ aussieht. ...
Japanische Hähnchen Brust Streifen werden lauwarm als Vorspeise oder Teil einer japanischen Reistafel ...
Nigiri Sushi mit Thunfisch Für Nigiri Sushi mit Thunfisch möglichst frischen Thunfisch - Sushi Qualität ...
Nigiri Sushi mit Tofu schmecken durch die gebratenen und marinierten Austernpilze besonders aromatisch. ...
Sushi Bei diesem Sushi wird eine kleine Auswahl verschiedener Sushi Hosomaki und Nigiri Sushi mit Lachs ...








(C) Foto & Text Zutaten Foto(s) alt: Nori Algen Blätter - hier klicken marions-kochbuch.de - Impressum