Nuss Öl

Mohn ÖlÖl

Erdnuss Öl
Walnuss Öl
Raps Öl
Oliven Öl
Muskat Nuss

100 g Nuss Öl - Nährwerte: 895 kcal / 3745 kJ
Eiweiß: 0 g - Fett: 100 g - Kohlenhydrate: 0 g

über Nuss Öl  alle Zutaten  Fett
Nuss Öl ist der Oberbegriff für aus Nüssen gewonnene Öle. Dazu zählen Walnuss Öl, Haselnuss Öl, Macadamia Öl und Mandel Öl. Man kann daher für die Rezepte sein Lieblings Nuss Öl verwenden. Der nussige Geschmack sollte die Speisen nur unterstützen. Das pflanzliche Öl eignet sich zwar zum Dünsten, nicht aber zum Braten. Das meiste Aroma entfaltet Nuss Öl wenn es kalt verwendet wird. Nuss Öl eignet sich daher besonders zum Aromatisieren von Salaten. Es besteht zwar zu 100% aus Fett, 90% davon aber aus einfach, bzw. mehrfach ungesättigten Fetten. Diese sind sehr gesund für den Körper, trotzdem sollte man anhand der Kalorien trotzdem sparsam mit Nuss Öl umgehen. Am besten lagert man es trocken und kühl.






Rezepte mit Nuss Öl
Feld Salat mit Forellen Filet kann man als kleine Vorspeise oder Snack zu einem Glas Wein oder Bier ...
Gänse Brust auf Herbst Salat Für Gänse Brust auf Herbst Salat geräucherte Gänse Brust in Scheiben ...
Lollo Rosso Salat mit Orangen ist ein herbstlicher Salat, der besonders gut als Beilage von Wildgerichten ...
Mangold Salat Für den Mangold Salat 300 g Blätter abspülen, in der Salatschleuder trocknen und in ...
Salat Teller mit Champignons Den Frühstücksspeck (Bacon) klein würfeln und in einer beschichteten ...
Salat Teller mit Pilz Pastetchen Den Salat könnt Ihr je nach Angebot der Saison zusammenstellen. Zuerst ...
Spargel Endivien Salat schmeckt mit frischem Spargel besonders aromatisch, kann aber außerhalb der ...






(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz