Pfeffer aus der Mühle

Pfeffer & SalzPfeffer Körner

alle Zutaten
Gewürze

Fünf Gewürz
Schwarze Pfeffer Körner
Weißer Pfeffer

100 g Pfeffer aus der Mühle haben: 0 kcal / 0 kJ
Eiweiß: 0 g - Fett: 0 g - Kohlenhydrate: 0 g

über Pfeffer aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle zu verwenden hat den Vorteil, daß man Gerichte nicht aus Versehen zu scharf würzen kann. Man tastet sich langsam an die Schärfe heran. Man kann nach eigener Vorliebe verschiedene Pfefferkörner verwenden, wie schwarze oder weiße Pfefferkörner. Es gibt aber auch bunte Mischungen für Pfefferkörner, in denen auch die sehr scharfen roten Pfefferkörner enthalten sind. Rosa Pfeffer dagegen ist relativ weich und muß nicht gemahlen werden. Diese Pfeffer ist recht milde und leicht fruchtig.






Rezepte mit Pfeffer aus der Mühle
Ajvar Reis ist eine pikante Beilage zu kurzgebratenem oder gegrilltem Fleisch und Geflügel. Die Zwiebel ...
Albondigas en Salsa Texicana sind scharfe kleine Hackbällchen in einer pikanten Sauce, die als Tapas ...
Albondigas Mett Bällchen in Sherry Albondigas Hack Bällchen in Sherry sind kleine scharfe Mett Bällchen ...
Albondigas mit Aioli sind kleine pikante Hackbällchen, die zu frischem Weißbrot oder Baguette besonders ...
Albondigas Tapas mit Guacamole erhalten durch die Chilischote eine pikante Schärfe. Für die Albondigas ...
Allgäuer Käse Salat Dieser Allgäuer Käse Salat schmeckt würzig und harmoniert gut mit dem fruchtigen ...
Allgäuer Wurst Salat Das Besondere am Allgäuer Wurst Salat ist, dass die Marinade mit etwas Weiß Bier ...
Antipasti kann man entweder als Vorspeise reichen, oder mit frischem Ciabatta als kleinen Snack zu einem ...
Apfel Lauch Salat ist ein Klassiker unter den Party Salaten. Er schmeckt gut gekühlt sehr erfrischend und ...






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 weiter


(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum