Sellerie

Schwarze OlivenSenf Gurken

alle Zutaten
Gemüse

Stauden Sellerie
Sellerie Grün
Petersilien Wurzel
Kohlrabi
Blumen Kohl

100 g Sellerie - Nährwerte: 38 kcal / 159 kJ
Eiweiß: 2 g - Fett: 0 g - Kohlenhydrate: 9 g

über Sellerie
Sellerie wird auch als Knollen Sellerie bezeichnet. Man erhält Sellerie auch im Bund mit Suppen Gemüse. Sellerie wird meist in Suppen und Eintöpfen zum Würzen mitgekocht, da er ein intensives Aroma besitzt. Für eine kräftige Braten Sauce wird Sellerie in kleinen Mengen angeröstet und mitgeschmort. Man kann ihn auch als Gemüse dünsten oder braten. Roh kann man Sellerie fein reiben und in Salate geben. Um zu verhindern, dass Sellerie an der Luft schnell braun wird, kann man ihn mit Zitronen Saft beträufeln. Sellerie ist bis zu fünf Monate haltbar, wenn man ihn kühl lagert.






Rezepte mit Sellerie
Amerikanischer Sellerie Salat schmeckt umso besser, je länger er zieht. Er lässt sich ganz einfach auch ...
Bier Fleisch Bayrisches Bier Fleisch kann man mit magerem Rind Fleisch aus der Wade zubereiten, oder mit ...
Boeuf Bourguignon Geschnetzeltes ist ein traditionelles französisches Schmorgericht aus der Region ...
Böfflamott Sauer Braten Böfflamott ist eine bayerische Variante vom Sauer Braten, die mit Semmel Knödeln ...
Bohnen Suppe Diese Bohnen Suppe ist besonders herzhaft und schmeckt auch aufgewärmt sehr gut. Die ...
Bolognese Soße Diese Bolognese Soße wird klassisch mit Spaghetti serviert und lässt sich sehr gut ...
Burgunder Schinken in einen Topf legen. Knapp bis zur Hälfte Wasser angießen. Kein Salz zufügen, da der ...
Cannelloni werden klassisch mit Bolognese Sauce zubereitet. Für die Cannelloni zunächst den Ofen auf 200° ...
Chicoree Bock Wurst Eintopf Für den Chicoree Bock Wurst Eintopf zunächst Kartoffeln schälen und in kleine ...






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter


(C) Foto & Text Zutaten Foto(s) alt: Sellerie - hier klicken marions-kochbuch.de - Impressum