Sellerie

Schwarze OlivenSenf Gurken

alle Zutaten
Gemüse

Stauden Sellerie
Sellerie Grün
Petersilien Wurzel
Kohlrabi
Blumen Kohl

100 g Sellerie haben: 38 kcal / 159 kJ
Eiweiß: 2 g - Fett: 0 g - Kohlenhydrate: 9 g

über Sellerie
Sellerie gibt es in verschiedenen Sorten. Auf dem Foto sieht man Knollensellerie, der auch im Bund mit Suppengrün verkauft wird. Außerdem gibt es noch Staudensellerie und Schnittsellerie. Wenn ich in meinen Rezepten Sellerie schreibe, meine ich immer Knollensellerie. Er wird in ganz Europa angebaut und meist nur in Verwendung mit Suppengrün in Suppen und Eintöpfen zum Würzen mitgekocht. Man kann ihn aber auch in Scheiben oder Würfel schneiden und als Gemüse dünsten. Auch gekocht und püriert schmeckt Sellerie gut als Beilage. Roh kann man Sellerie fein reiben und in Salate geben. Wenn man Fleisch schmoren möchte, kann man feingewürfelten Sellerie zusammen mit Zwiebeln und Möhren im Bratenfett anbraten. Das ergibt dann einen kräftigen und würzigen Bratenfond. Sellerie wirkt auch entwässernd und fördert die Verdauung. Er ist reich an Spurenelementen und Mineralstoffen. Frischen Sellerie bürstet man zunächst unter fließend Wasser ab. Dann schneidet man das Wurzelende ab und schält den Sellerie mit einem scharfen Messer. Evtl. vorhandene holzige Teile werden herausgeschnitten. Dann schneidet man ihn in Würfel, Scheiben oder feine Streifen. Da Sellerie an der Luft schnell braun wird, beträufelt man ihn mit Zitronensaft. Sellerie ist bis zu fünf Monate haltbar, wenn man ihn kühl lagert. Angeschnittenen Sellerie bestreicht man an der Schnittstelle mit Zitronensaft und wickelt ihn fest in Klarsichtfolie, die an der Schnittstelle eng anliegen muss.






Rezepte mit Sellerie
Amerikanischer Sellerie Salat schmeckt umso besser, je länger er zieht. Er lässt sich ganz einfach auch ...
Bier Fleisch Bayrisches Bier Fleisch kann man mit magerem Rind Fleisch aus der Wade zubereiten, oder mit ...
Boeuf Bourguignon Geschnetzeltes ist ein traditionelles französisches Schmorgericht aus der Region ...
Böfflamott Sauer Braten Böfflamott ist eine bayerische Variante vom Sauer Braten, die mit Semmelknödeln ...
Bohnen Suppe Diese Bohnen Suppe ist besonders herzhaft und schmeckt auch aufgewärmt sehr gut. Die ...
Bolognese Soße Diese Bolognese Soße wird klassisch mit Spaghetti serviert und lässt sich sehr gut ...
Burgunder Schinken in einen Topf legen. Knapp bis zur Hälfte Wasser angießen. Kein Salz zufügen, da der ...
Cannelloni werden klassisch mit Bolognese Sauce zubereitet. Für die Cannelloni zunächst den Ofen auf 200° ...
Chicoree Bock Wurst Eintopf Für den Chicoree Bock Wurst Eintopf zunächst Kartoffeln schälen und in kleine ...






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter


(C) Foto & Text Zutaten Foto(s) alt: Sellerie - hier klicken marions-kochbuch.de - Impressum