Heißes Wasser

Grüner TeeJasmintee

alle Zutaten
Getränke

Lauwarmes Wasser
Soda Wasser

100 g Heißes Wasser - Nährwerte: 0 kcal / 0 kJ
Eiweiß: 0 g - Fett: 0 g - Kohlenhydrate: 0 g

über Heißes Wasser
Für manche Gerichte wird heißes Wasser benötigt. Das Wasser wird dann vorher abgekocht und sollte etwas abkühlen, damit es nicht mehr sprudelnd kocht. Wenn man z.B. ein Eigelb und Zucker mit etwas heißem Wasser schaumig rühren soll, dann dient das heiße Wasser nur dazu, daß sich der Zucker besser löst. Für Schmorgerichte oder große Braten im Ofen wird aber oftmals kochendes Wasser benötigt, damit das bereits erhitzte Fleisch beim Zugießen des Wassers nicht "erschrickt" und zäh wird. Darum sollte das Wasser möglichst kochend zugegossen werden.






Rezepte mit Heißes Wasser
Anzac Biscuits Kekse sind ein uraustralisches Gebäck, das angeblich ursprünglich für die Soldaten des ...
Band Nudeln mit Walnuss Pesto werden mit feingeschnittenem Radicchio Salat serviert, der ein leicht ...
Bayerischer Schweine Braten wird mit herzhafter Schwarzbier Soße serviert. Den Backofen auf 220° ...
Birnen Bohnen und Speck ist ein traditionelles Hamburger Gericht, das schon sehr alt ist. Klassisch wird ...
Biskuit am besten einen Tag vor dem Füllen backen, da er sich dann einfacher durchschneiden lässt. Wenn ...
Biskuit Torte Die Biskuit Torte mit Joghurtcreme schmeckt besonders erfrischend, wenn sie gut ...
Brat Würste nach Jäger Art ist eine einfache aber leckere Alternative zu Jäger Schnitzel. Getrocknete ...
Buletten mit Champignon Rahm Sauce erhalten ein besonders intensives Pilzaroma, wenn man als Basis für ...
Bulgur Brot schmeckt frisch gebacken am besten. Am nächsten Tag lassen sich die Brot Scheiben toasten. ...






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 weiter


(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum