Haushaltswaren
Backformen
Barzubehör
Elektrogeräte
Grill & Zubehör
Kochtöpfe
Küchenhelfer
Messer
Messerset
Pfannen
Pfannen Zubehör
Silikon Backformen
Silikon Küchenhelfer
Wok Pfannen

Dosenöffner



Küchenhelfer

Knoblauchpresse
Vakuumiergerät
Silikon Topflappen/Untersetzer

über Dosenöffner
Dosenöffner gibt es in verschiedenen Ausführungen, wobei die preiswerten Modelle häufig schwer zu bedienen sind und scharfe Schnittkanten an den Dosen hinterlassen, die zu Verletzungen führen können. Bei preiswerten Dosenöffnern kann es auch vorkommen, dass der Deckel sich von der Dose löst und in den Doseninhalt fällt. Da die Ränder dann scharfkantig sind und kleine Blechspäne abstehen, landen diese ebenfalls im Doseninhalt, was nicht gesund sein kann. Darum sollte man lieber etwas mehr Geld investieren und sich einen hochwertigen Dosenöffner zulegen, der viele Jahre seinen Dienst tut und an dem man mit Sicherheit mehr Freude hat. Ich verwende einen sogenannten Sicherheits-Dosenöffner, der keine scharfen Schnittkanten hinterlässt, sondern die Kanten beim Öffnen abrundet. Der Deckel bleibt fest auf der Dose sitzen und lässt sich erst mit der Hand von der Dose abheben. Dieser abgerundete Deckel kann auch wieder auf die Dose gesetzt werden, so dass man Reste verschließen kann. Allerdings sollte man die Reste dann höchstens einen Tag im Kühlschrank aufbewahren und schnellstmöglich verbrauchen, da bereits Luft an die Lebensmittel gekommen ist und sie dadurch nicht mehr konserviert sind. Ein weiterer Vorteil bei meinem hochwertigen Dosenöffner ist, dass das Schneiderad dauerhaft scharf bleibt, weil es sich selber schärft. Die große Flügelschraube zum Öffnen der Dosen liegt gut in der Hand und lässt sich einfach drehen.






(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz